Schnelle Spätzle

Zutaten für 4 Personen:

500g     Dinkelmehl griffig alternativ Weizenmehl griffig

5             Eier

1-1,5 TL  Salz

Wasser lauwarm

für das Kochwasser / 1 EL Salz

Zubereitungszeit ca. 10 Minuten


Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. 1 EL Salz hinzugeben

In der Zwischenzeit Mehl abwiegen, Eier dazugeben, 1-1,5TL Salz hinzugeben, Wasser langsam und nach Gefühl unterrühren.

Jedes Mehl nimmt unterschiedlich viel Wasser auf. Bitte darauf achten, dass der Teig nicht zu zäh aber auch nicht zu flüssig wird.

Den Teig rühren/schlagen, bis er schön glatt ist.

Dann umgehend mit der Spätzlereibe in das sehr heiße - aber nicht kochende Wasser reiben. Sind alle Spätzle im Wasser, langsam (!) die Temperatur erhöhen und innerhalb ca. 3-4 Minuten kurz aufkochen lassen.

Dann sofort absieben.

Variante 1:

Sie können die Spätzle mit Schwammerl-Sahne-Soße servieren! Kinder lieben das!

Variante 2:

Sie vermengen die noch heißen Spätzle mit einem würzigen Emmentaler, geben das ganze nochmals kurz in das auf ca. 200°C erhitzte Backrohr. Dazu passen perfekt dünne, in der Pfanne angebäunte Zwiebelringe!